Vinschgau Urlaubsparadies mit 300 Tagen Sonnenschein

Die umliegenden Berge der Ötztaler Alpen, der Sesvenna Gruppe und der Ortlergruppe sind Garant für das trockene und mediterrane Klima des Vinschgaus.

Berge und Landschaften.

Der Vinschgau liegt zentral im Alpenhauptkamm, dort wo die Alpen mit fast 250 km am breitesten sind. Die nördliche Grenze zu Tirol kann als Wetter und Wasserscheide bezeichnet werden, die Vinschger Etsch fließt nach Süden in die Adria, während der Inn durch das Engadin nach Norden in die Donau fließt.

Genau so verhält sich auch das Wetter, Störungen aus dem Norden oder Westen erreichen den Vinschgau nicht, schechtes Wetter im Norden beschert dem Vinschgau Föhnwind. Auch südliche Wettereinflüsse machen vielfach vor dem Vinschgau halt. Die Niederschläge regnen oder schneien meist in den Südstaulagen unserer südlichen Nachbartäler Martelltal und Ulten ab.

Entdecken

Schnalswaal zu Schloß Juval

Direkt hinter dem Haus starten Sie zu einer gemütlichen Wanderung zum Schloß Juval, Wohnort von Reinhold Messner. Das Schloss Juval, kann mit einer Führung besichtigt werden.

Die Zufallhütte im Martelltal

Wandern bis zum Gletscher

Mit dem Bus fahren Sie entspannt in das urige Martelltal. Eine Wanderung über die neue Plimaschlucht mit Aussichtsplattformen können Sie bis zum Gletscher wandern. Natur Erlebnisse pur!.

Wettervorschau

VINSCHGAU


Wolkig

min -1 °C
max 15 °C

Wolkig

min 0 °C
max 9 °C

Wolkig

min -8 °C
max 11 °C

Heiter

min -7 °C
max 13 °C



Die allgemeine Prognose

Das Wetter heute

Sonniger Nachmittag

Die starke nordwestliche Höhenströmung lässt im Tagesverlauf nach und die Luftmassen werden trockener.

Am Nachmittag lockert es auch am Alpenhauptkamm auf und in ganz Südtirol scheint die Sonne. In einigen Tälern wie dem Vinschgau und Wipptal weht der Föhn.

Das Bergwetter

Wetterbesserung

Letzte Niederschläge gehen im hinteren Ahrntal vor Mittag zu Ende und die Wolken lockern auch im Norden Südtirols auf. Im Süden bleibt es sonnig.

Wind: stark aus Nordwest
Sonnenaufgang: 07:05
Sonnenuntergang: 17:53
Temperatur 1000 m: 12
Temperatur 2000 m: 4
Temperatur 3000 m: 0

Das Wetter morgen

Hochnebel und Sonne

Der Höhenwind dreht auf Südwest und damit gelangen feuchtere Luftmassen nach Südtirol.

In einigen Tälern hält sich zäher Hochnebel, abseits davon scheint vor allem am Vormittag die Sonne. Am Nachmittag werden die Wolken überall dichter. In der Nacht zieht eine Kaltfront samt Regen- und Schneeschauern durch.

Das Bergwetter

Zunächst sonnig, später Wolken

In mittleren Höhenlagen kann sich Nebel halten, im Hochgebirge ist es am Vormittag verbreitet sonnig. Im Laufe des Nachmittags zieht es zu und es gehen erste Regenschauer nieder. In der Nacht bilden sich verbreitet Schauer, die Schneefallgrenze sinkt gegen 1200 m.

Wind: mäßig aus West
Sonnenaufgang: 07:03
Sonnenuntergang: 17:55
Temperatur 1000 m: 2
Temperatur 2000 m: -1
Temperatur 3000 m: -3

Mehr über das Vinschgau Wetter