Vinschgau Urlaubsparadies mit 300 Tagen Sonnenschein

Die umliegenden Berge der Ötztaler Alpen, der Sesvenna Gruppe und der Ortlergruppe sind Garant für das trockene und mediterrane Klima des Vinschgaus.

Berge und Landschaften.

Der Vinschgau liegt zentral im Alpenhauptkamm, dort wo die Alpen mit fast 250 km am breitesten sind. Die nördliche Grenze zu Tirol kann als Wetter und Wasserscheide bezeichnet werden, die Vinschger Etsch fließt nach Süden in die Adria, während der Inn durch das Engadin nach Norden in die Donau fließt.

Genau so verhält sich auch das Wetter, Störungen aus dem Norden oder Westen erreichen den Vinschgau nicht, schechtes Wetter im Norden beschert dem Vinschgau Föhnwind. Auch südliche Wettereinflüsse machen vielfach vor dem Vinschgau halt. Die Niederschläge regnen oder schneien meist in den Südstaulagen unserer südlichen Nachbartäler Martelltal und Ulten ab.

Entdecken

Schnalswaal zu Schloß Juval

Direkt hinter dem Haus starten Sie zu einer gemütlichen Wanderung zum Schloß Juval, Wohnort von Reinhold Messner. Das Schloss Juval, kann mit einer Führung besichtigt werden.

Die Zufallhütte im Martelltal

Wandern bis zum Gletscher

Mit dem Bus fahren Sie entspannt in das urige Martelltal. Eine Wanderung über die neue Plimaschlucht mit Aussichtsplattformen können Sie bis zum Gletscher wandern. Natur Erlebnisse pur!.

Wettervorschau

VINSCHGAU


Bedeckt, leichter Schneefall

min -9 °C
max 1 °C

min °C
max °C

Bedeckt, Schneeregen

min -5 °C
max 4 °C

Bedeckt, Schneeregen

min -2 °C
max 5 °C



Die allgemeine Prognose

Das Wetter heute

Wolken im Norden, Sonne im Süden

Die Nordströmung wird etwas trockener, es werden aber weiterhin kalte Luftmassen herangeführt.

Der Montag beginnt entlang der Grenze zu Nordtirol mit vielen Wolken und stellenweise schneit es hier noch etwas. In den südlichen Landesteilen scheint verbreitet die Sonne und im Tagesverlauf lockert es überall auf.

Das Bergwetter

Wolken im Norden, Sonne im Süden

Am Alpenhauptkamm behindern Wolken häufig die Sicht und vor allem in der ersten Tageshälfte kommen noch ein paar cm Neuschnee dazu. In den südlichen Gebirgsgruppen scheint häufig die Sonne. Es bleibt kalt.

Wind: mäßig aus Nordwest
Sonnenaufgang: 07:52
Sonnenuntergang: 17:00
Temperatur 1000 m: -1
Temperatur 2000 m: -8
Temperatur 3000 m: -15

Das Wetter morgen

Das Bergwetter

Wind:
Sonnenaufgang:
Sonnenuntergang:
Temperatur 1000 m:
Temperatur 2000 m:
Temperatur 3000 m:

Mehr über das Vinschgau Wetter